Loading the player...

Klub der Kerle

Reifentisch

Arbeitsdauer: 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Mittel 

Materialien:
 - 2 Autoreifen
- Faserplatte (ca. 6 mm dick), Zugeschnitten auf Durchmesser der Reifen
- Heißklebepistole
- Heißklebepatronen
- Sisal-Band (100m)
- Cuttermesser
- Runde Glasplatte (etwa im Durchmesser der Reifen)
- Klares Silikon + Kartuschenpistole

 PLATTE SELBST ZUSCHNEIDEN:
- Stichsäge
- Zirkel
- Maßband
- Schleifpapier

Anleitung:
Den oberen Rand des eine Reifens mit Heißkleber bekleben. Den zweiten Reifen so darauf legen, dass die beiden Reifen zusammenhalten. Anschließend die Holzplatte, die auf den Durchmesser des Lochs in dem Reifen zugeschnitten ist, mit Heißkleber auf den oberen Reifen kleben. Nun in der Mitte anfangen, das Sisalband mit Heißkleber in einer Spiralform auf die Platte kleben, so bleibt es schön fest. Dann mit Silikon weiterarbeiten - das erlaubt mehr Spielraum für Korrekturen. Sobald der Rand der geraden Oberfläche erreicht ist, das Sisalband weiter am Rand der Reifen mit klarem Silikon entlang kleben, bis der untere Rand des zweiten Reifens erreicht ist. Abschließend die Glasplatte oben auf die Oberfläche legen. Sie dient so als Tischplatte.