Loading the player...

Klub der Kerle

Handtuch-Quadrat

Arbeitsdauer: 1,5 Stunden plus Trockenzeit

Schwierigkeitsgrad: Mittel 

Materialien:
- Schnur
- Holzbrett
- Schwarze Holzfarbe
- Pinsel
- Schleifpapier

Anleitung:
Das Holzbrett auf vier gleich lange Stücke à 40 cm zuschneiden. Die Ränder abschleifen. Anschließend sieben Löcher mit 2 cm Abstand vom Rand auf die Längsseiten der Bretter bohren. An einem Ende des Brettes zwei Löcher für Schrauben vorbohren. Das ganze bei den restlichen drei Brettern wiederholen. Die Bretter zu einem Quadrat zusammenschrauben. Die Konstruktion mit der Holzfarbe anmalen und trocknen lassen. Wer will, kann zusätzlich für den Boden noch zwei Leisten mit der gleichen Breite wie die Bretter zuschneiden und am Boden mit Nägeln anbringen. Im nächsten Schritt ein Ende der Schnur verknoten und das andere Ende mit einem Feuerzeug leicht anbrennen. So lässt sich die Schnur leichter durch die Löcher fädeln. Die Schnur von einer Seite zur gegenüberliegenden Seite fädeln, so dass lauter kleine Quadrate entstehen. Am Ende die Schnur festknoten und kurz mit dem Feuerzeug anzünden. Fertig ist das Handtuch-Quadrat.